Leistungen - MIM
  Prozesse Formen CAD / CAM  MIM  Mikro Beratung


Formen für das Metallpulver-Spritzgießen (MIM):



Das Metallpulver-Spritzgießen (engl.: Metal-Injektion-Molding) ist ein Fertigungsverfahren bei dem Metallpulver mit einem organischen Bindemittel verbunden und danach auf einer Spritzgießmaschine wie ein Kunststoff verarbeitet wird. Anschließend wird das Bindemittel aus dem Bauteil ausgetrieben und dieses dann zu hoher Dichte gesintert.

Bei der Konzeption und dem Bau von MIM-Formen können wir auf über 15 Jahre Erfahrung in dieser jungen, an Bedeutung stark zunehmenden Technologie zurückblicken. Von Anfang an bis heute arbeiten wir mit ausgewiesenen MIM-Experten eng zusammen.
Diese sind das Fraunhofer-Institut f. Fertigungstechnik + Materialforschung (IFAM) in Bremen und das HZG-Forschungszentrum Geesthacht GmbH. Bei der speziellen MIM-Verarbeitung von Titan betreuen und beliefern wir die hierin führenden Firmen.

Auch bei der MIM-Technik bieten wir über die eigentliche Spritzgießform hinaus die Gestaltung aller Prozessschritte an. Diese gehen auch – und vor allem hier – wieder vom Artikeldesign an bis hin zur Einführung der Serienproduktion.